OK

Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. | Impressum

 Westernmusical

„Das Geheimnis der Goldmine“ – so lautet der Titel des Western-Minimusicals, das Musiklehrer Johannes Wörle für die Orientierungsstufe geschrieben hat. Parallel zu den Proben im Musikunterricht stellte sich vollkommen überraschend heraus, dass das Landesmuseum Koblenz momentan die Ausstellung „Cowboys & Indianer – Made in Germany“ zeigt und zusammen mit der Rhein-Zeitung zur Teilnahme an einem Preisausschreiben für Schulen aufrief. Hierbei bestand die Möglichkeit, kreative Ideen rund um das Thema „Wilder Westen“ einzusenden. Die Klasse 6c und ihr Musik- und Klassenlehrer Herr Wörle ergriffen die Chance und drehten einen Trailer zum Minimusical, der dann eingesendet wurde.


Die Mühe hat sich gelohnt: Die Klasse 6c hat mit ihrer Teilnahme den 2. Platz in der Kategorie „Weiterführende Schulen“ erzielen können und Eintrittskarten zur Ausstellung für die gesamte Klasse gewonnen. Die Freude hierüber war natürlich riesengroß. Gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer werden die Schülerinnen und Schüler nun in den kommenden Tagen den wohlverdienten Preis einlösen und die Ausstellung im Landesmuseum besuchen.